Logo Verband


Aktuelles

Kurzfilm: Familie WATTS stellt sich vor


../../nav/bilder/Familie_watt_hell_V03.jpg

Elektroaltgeräte gehören egal ob groß oder klein in das Abfallsammelzentrum. Ansonsten gehen Wertstoffe verloren. Diese Stoffe können wieder recycelt werden und zu einem neuen Produkt verarbeitet werden.
Auch Brände sind durch unsachgemäße Lagerung keine Seltenheit mehr und können durch die richtige Entsorgung vermieden werden.

Ein Kurzfilm der
Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle Austria (EAK)
erklärt anschaulich wie es funktioniert.

LAbg. Bgm Anton Kasser, Präsident "die NÖ Umweltverbände" erklärt dazu: "Wir sammeln in Niederösterreich rund 13.000 Tonnen Elektroaltgeräte pro Jahr. Das ist nicht nur ein Gewinn für unsere Umwelt, sondern auch für unsere Wirtschaft. Die Altgeräte enthalten Wertstoffe, die in neuen Produkten wiederverwendet werden können. Durch Sammlung, Trennung, Wiederverwendung und Recycling werden unsere Ressourcen geschont und wir sparen auch in der Produktion wertvolle Energie ein."



Termine & Infos
Abholtermine

Mittwoch 27.10.2021

Mistelbach
Bio, Sprengel 2
Bio, Sprengel 4
Restmüll, Sprengel 6
Gelber Sack, Sprengel 7
Gelber Sack, Sprengel 8
Poysdorf
Restmüll, Erdberg, Ketzelsdorf, Walterskirchen, Wetzelsdorf
Bio
Wolkersdorf im Weinviertel
Restmüll, Wolkersdorf südlich des Rußbaches

Donnerstag 28.10.2021

Bockfließ
Bio
Restmüll
Drasenhofen
Restmüll

alle Termine
Sammelzentren
Festkalender NÖ
SoGutWieNeu

Rabensburg

Mofa
Puch Maxi- S , Baujahr 1985 , Abgemeldet seit 2015, Typensc...
Details

Wir nutzen auf unserer Website Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Benutzererfahrung zu verbessern.

nur notwendige Cookies     alle Cookies    

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.